Die Big Band des Jazz-Forums Aidlingen

Mit der Gründung einer Big Band hat sich das Jazz-Forum Aidlingen 1998 einen Traum erfüllt. Joe Viera, Mitbegründer der intern. Jazzwoche Burghausen, mit langjähriger Er- fahrung als Musiker, Arrangeur, Band- leader und Dozent, hat hier eine Club-Big-Band mit einem eigenen Profil aufgebaut.

Keimzelle der JFA Big Band war einer der vielen Workshops, die Joe Viera seit 1991 in Aidlingen durchgeführt hat. Anfangs nur eine Combo, kamen nach und nach  Musiker aus dem weiteren Umkreis zwischen Nagold und Stuttgart dazu.

Die Stücke des umfangreichen Repertoires der Band reichen von fetzigem Swing und Bebop bis zu ruhigen Bossa Novas, vom Power-Blues bis zur melodiösen Ballade; für jeden Geschmack ist also etwas dabei. Und wer noch nicht so gerne Jazz hört, kommt bei den begeisternden Auftritten der Band garantiert auf den Geschmack.

Sämtliche Arrangements stammen aus dem Archiv von Joe Viera. Viele der Themen, auf denen sie basieren, sind wenig oder gar nicht bekannt. Auf diese Weise erhält das Ensemble einen ausgesprochen eigenständigen Charakter.

Die Begeisterung für das Spiel in einer Big Band war bei den Mitgliedern von Anfang an sehr groß. Die ständige Unterstützung durch Georg Schütz, seit der Gründung des Jazz-Forums Aidlingen erster Vorsitzender, und durch sein Team, ist beispielhaft.

Insgesamt trat die Band in Aidlingen schon bei 14 Konzerten auf und begeisterte das Publikum durch das abwechslungsreiche Repertoire, die beachtliche Qualität und die fachkundig launige Moderation von Prof. Joe Viera. Mittlerweile ergeben sich zunehmend auch Auftritte außerhalb von Aidlingen, wie z.B. in Stuttgart, Böblingen oder Kornwestheim.

Design, TYPO3 Programmierung und Hosting: agentur2c - Constanze Link und Christoph Mai GbR